100 für Haiti am 8.+ 9. September 2016

100 für Haiti

Grenzradeln um Essen für einen guten Zweck

Anfang Juni begann die Anmeldung für die erste Schülersponsorenaktion 100 für Haiti. Die durchaus sportliche Radtour über die Stadtgrenze von Essen ist für interessierte Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8 gedacht, die bei dieser Aktion mittels Sponsoren Spendengelder für unser Projekt Hoffnung für Haiti „erfahren“.

100 für Haiti startete im Jubiläumsjahr des Gymnasiums am Donnerstag, 08. September 2016 mit einer Gruppe von 28 TeilnehmerInnen und führte ca. 100 Km im Uhrzeigersinn ziemlich nah an und über die Stadtgrenze unserer Stadt.

 

Nach einer Übernachtung mit Selbstverpflegung auf dem Campingplatz Cammerzell in Kettwig an der Ruhr kehrte die Gruppe dann am 09. September über den Essener Westen und Norden wieder zum Schulzentrum zurück.

Um acht Uhr traf sich eine illustre Gruppe von freiwilligen Schülerinnen und Schülern vor dem Schulgebäude, um sich zusammen mit dem Begleitteam auf den Weg zu machen unsere Stadt mit dem Fahrrad zu umrunden. Die Distanz dieser „Erfahrung“ von annähernd 100 Kilometern gibt der Aktion ihren Namen:   100 für Haiti.   Der kundige Stoppenberger ahnt sofort, dass unter diesem Namen für einen guten Zweck geradelt wird. Für die Strapazen vor allem im Essener Süden haben sich alle Teilnehmer Sponsoren gesucht, die für jeden gefahrenen Kilometer Spendengelder zahlen. Diese Einnahmen kommen, wie schon so oft, Pater Stra und seinem Straßenkinderprojekt in Cap Haitien zugute. Damit die Radlergruppe schon von weitem zu erkennen ist, gab es vor dem Tour Start eine Anprobe der beschrifteten Warnwesten.

Das Spendenergebnis der ersten Schüleraktion 100 für Haiti kann sich sehen lassen. Insgesamt 2922,54 €uro kamen über die Sponsorengelder zusammen und wurden an Pater Stra weitergeleitet.

In einer ersten Reaktion auf unsere Tour bedankt sich Pater Stra per Mail mit „1000 thanks“ beim Fahrerlager und allen unterstützenden Sponsoren für diese „fantastic good work“.

Möchten auch Sie uns auch beim nächsten Mal sponsern? Kein Problem! Mail genügt:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ab 20,- Euro Spendenbetrag gibt es eine Quittung von Don Bosco Mondo e.V. mit Sitz in Bonn, der unsere Unterstützungen für Pater Stra zuteilt und verwaltet.

Andreas Gemlau, Initiator 100 für Haiti

Für die Projektgruppe Hoffnung für Haiti