Zwischenbilanz Sommer 2011

haiti dankeWie geht es eigentlich unseren Partnern auf Haiti? Was macht der Wiederaufbau? In unseren Medien ist Haiti fast nicht mehr präsent, Nachrichten sind rar. Unsere salesianischen Projektpartner in Bonn haben einen Besuch in Haiti gemacht, um 16 Monate nach dem schweren Erdbeben eine Zwischenbilanz zu ziehen. „Update Haiti“ heißt der Titel des Projektberichtes, den Claudia Moll und Andrea Wilmes verfasst haben. Hier als pdf-Datei

Hier in aller Kürze:
•    Die Schulen und das Internat in Gressier werden mit Hochdruck wieder aufgebaut. Zu Beginn des kommenden Schuljahres könnte die Einweihung und Inbetriebnahme stattfinden.
•    Im Straßenkinderprojekt Lakay in Port-au-Prince ist die Cholera überstanden. Alle 50 erkrankten Kinder sind genesen. Die Trinkwasserversorgung soll verbessert werden, neue Werkstätten werden errichtet.
•    Pater Stra baut das Straßenkinderprojekt „Lakay Cap“ in Cap Haitien weiter aus. Neue Gebäude wurden angemietet, auf einem Grundstück soll ein neuer Gebäudekomplex für das Straßenkinderprojekt entstehen, welches dem in Port-au-Prince ähnlich sein wird.

Mit unseren Spenden- und Aktionsgeldern unterstützen wir aktuell das Projekt von Pater Stra in Cap Haitien. Allen Spendern vielen Dank!